Abacus Fragen und Antworten

Über das Formular können Sie Fragen oder Anregungen an unser Hotline-Team stellen. Unten aufgelistet finden Sie einige Auszüge solcher Anfragen.

Falls der Kunde dieser Frage mit Ja zugestimmt hat, erscheint ein Häkchen in der Checkbox.

Fragen und Antworten


Frage:

Man kann in Abacus ein Datum vereinfacht eingeben, aber ich weiss die Kürzel nicht mehr. Können Sie mir da helfen?

Antwort:

Im Datumsfeld reicht es, wenn Sie den jeweiligen Buchstaben eingeben. Abacus rechnet das passende Datum dann selber aus.

Frage:

Mein Revisor möchte eine Liste zur Abstimmung zwischen Lohn- und Finanzbuchhaltung. Wo finde ich eine solche Liste?

Antwort:

Jeder Revisor wünscht eine Abstimmung zwischen Lohn- und Finanzbuchhaltung. Ist der AHV-Lohn in der Fibu ersichtlich? Auf welche Fibukonti wurde er gebucht?

Im Lohn gibt es dafür eigene Menüpunkte. Der Inhalt ist wie der Buchungsbeleg (L192) – aber nicht nur für die aktuelle Periode, sondern für das ganze Jahr.
Es können diverse Einstellungen gemacht werden, damit die Daten entsprechend den Wünschen ausgegeben werden können.

Beispiele finden Sie hier

Frage:

Was für Möglichkeiten habe ich bei einem Überweisungsvorschlag / Dispolauf?

Antwort:

Anbei eine kurze Beschreibung, welche Möglichkeiten beim Überweisungsvorschlag genutzt werden können. Selbstverständlich ist eine genaue Anleitung auch über die F1-Hilfetaste möglich.

Frage:

Wieso rechnet es die Quellensteuer des Kanton Tessin nicht mehr?

Antwort:

Der Kanton Tessin liefert ab 2022 nur noch Quellensteuertarife ohne Kirchensteuer aus. Beispielsweise A0N, B0N usw.
Auf den Mitarbeitenden mit Quellensteuerkanton Tessin muss folglich von Y auf N umgestellt werden.

Frage:

Wie kann man eine F4-Liste ins Excel exportieren, um sie auszuwerten und zu bearbeiten?

Antwort:

Die meisten F4-Listen können als Excel exportiert werden. Ist der  Button nicht vorhanden, kann er eingeschaltet werden. Wie das geht, kann in der Doku nachgelesen werden.

 

Frage:

Wieso zeigt es mir keine Werte mehr in der Quellensteuerabrechnung an?

Antwort:

Ab der Version 2020 (oder Version 2019 ab Patch 15.03.2020) muss zuerst ein Monatsabschluss im Lohn gemacht werden.

Wie Sie dies machen können, entnehmen Sie dieser Doku.

Frage:

Wie kann ich in den Debitoren eine Vorauszahlung erfassen?

Antwort:

In unserem Debitoren-Leitfaden finden Sie sämtliche Hinweise, wie Debitorenzahlungen erfasst werden können.

Frage:

Auf der früheren Version hatten wir Handbücher zur Auswahl. Diese finde ich nicht mehr.
Können Sie mir da weiterhelfen?

Antwort:

Die Handbücher, wie sie auf den früheren Versionen abrufbar waren, gibt es nicht mehr.
Abacus hat jedoch die Online-Hilfe ausgebaut, welche aus jedem Programm aufgerufen werden kann. – Das Zauberwort heisst F1-Taste.
Hier finden Sie weitere Infos dazu.

Frage:

Wieso funktionieren Zahlungen über die Bank plötzlich nicht mehr. Wir haben nichts umgestellt oder abgeändert?

Antwort:

Oft kommt es vor, dass Banken Änderungen von IBAN-Nummern, SWIFT-Codes usw. vornehmen, ohne dass man darüber informiert wird. Dies hat zur Folge, dass Zahlungen, welche aus dem Abacus getätigt werden, plötzlich nicht mehr funktionieren. Deshalb ist es notwendig, den im Abacus geführten Bankenstamm von Zeit zu Zeit zu aktualisieren.

Hier finden Sie eine Anleitung dazu, wie man dies macht.

 

Frage:

Ist es möglich, das Fibukonto auf einem bereits bezahlten Kreditorenbeleg zu ändern?

Antwort:

Ja, ab der Version 2015 können einzelne Felder auf einem Debitoren- oder Kreditorenbeleg geändert werden, sofern er noch nicht MWST-abgerechnet ist.
Voraussetzung: das Flag muss in den Firmenstammdaten (Kredi 411; Debi 411) aktiviert sein.
Folgende Felder können geändert werden:
– Texte
– Fibu-Datum
– Fibu-Konto
– MWST-Code

Frage:

Wie kann ich in der Finanzbuchhaltung eine Sammelbuchung erstellen und speichern?

Antwort:

In der Buchungsmaske (Fibu11) kann mittels Taste „F8“ (oder über Menupunkt „Buchungsarten“) eine Sammelbuchung eröffnet werden.
Es erscheint eine leere Buchungsmaske – darin kann die Sammelbuchung erfasst werden.
Zum Abschliessen der Buchung kann man wählen, ob Soll-/Habenbuchungen getrennt oder als Total verbucht werden sollen
–> Soll/Haben getrennt: Tastenkombination „Ctrl. + E“
–> als Total verdichtet: Tastenkombination “ Ctr. + T“
–> mit „Ctrl. + Q“ kann die Sammelbuchung abgebrochen werden

Frage:

Wie werden die Fremdwährungskurse angepasst?

Antwort:

Fremdwährungskurse können im Fibu-Programm 5712 auf der Zeitachse hinterlegt werden